Über uns

Ein spezieller Dienstleister:
Die CONTENTmanufaktur GmbH

Die CONTENTmanufaktur GmbH ist ein ein auf Qualitäts-Webseiten spezialisierter Dienstleister rund um SEO und die Erstellung von Content. Wir liefern Ihnen tiefe SEO-Analysen, Keyword-Recherchen und Strategien für Ihre Webseite. Und wir erstellen für Sie Content mit (wirklich) hoher Qualität fürs Web und für Corporate-Ansprüche. Darüber hinaus betreiben wir für unsere Kunden Blogs und komplette Webseiten oder liefern Content-Konzepte dafür.

Top 100 SEO Agentur Q3 2014 leer SEO United Tipp 09/2014

Unser Wissen teilen wir auf dem SEO-Book, auf Konferenzen, für Seminaranbieter (z.B. Burda Journalistenschule, Akademie der Bayerischen Presse) und in Magazinen. Geschäftsführer Eric Kubitz ist darüber hinaus auch Dozent für das Fach “SEO” an der DHBW in Ravensburg und an der Hochschule Augsburg.
CONTENTmanufaktur, Elisabeth Matejka und Eric Kubitz

Elisabeth Matejka

Elisabeth Matejka (42) war zuletzt als Online-Chefin für den freundin Verlag tätig. Sie baute dort eine Online-Redaktion auf und war u.a. federführend mit der Neukonzeption und dem Relaunch der Seite freundin.de betraut.

Zuvor arbeitete die studierte Germanistin als Online-Redakteurin im Auftrag der WomenWeb AG, für die sie die Webseiten von petra.de, vital.de, fuersie.de und womenweb.de betreute.

Elisabeth Matejka bringt nicht nur ihre Erfahrungen mit den Gesetzmäßigkeiten des Online-Journalismus ein, sondern kennt auch die Abläufe in Online-Redaktionen sehr gut. So sind ihre Konzepte und Dienstleistungen keine graue Theorie, sondern für den redaktionellen Alltag gemacht.

Eric Kubitz

eric-kubitz-konferenzEric Kubitz (50) bringt in die CONTENTmanufaktur sein technisches Know-How, seine SEO-Erfahrung und sein Verständnis für Online-Journalismus ein. Sein Wissen gibt er häufig in Vorträgen und Schulungen weiter wie z.B. für die SMX, die SEOkomm, die Deutsche Journalistenschule in München, die Duale Hochschule Baden Württemberg in Ravensburg, die Hochschule Augburg, die Akademie der Bayerischen Presse, die Volontärsausbildung bei Burda und für den Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

eric kubitz köpfe im netz

Redaktions-Tipp und Leserwertung: Eric Kubitz ist Nr. 5 in Deutschland, wenn es ums Online Marketing geht.

Für Galileo Press hat Eric Kubitz ein Video-Training “Suchmaschinen-Optimierung” aufgenommen. Sieben Stunden Basics und Tricks für ruhige Lern-Abende. Dieses Training ist im Oktober 2012 erschienen. Da die DVD derzeit fast ausverkauft ist, nimmt der Geschäftsführer der CONTENTmanufaktur GmbH Anfang 2014 eine aktualisierte Version auf, die vermutlich März 2014 in die Läden kommt.

Im November 2013 wurde Eric Kubitz zu einem der “100 wichtigsten Köpfe im Netz”. Nach den Wertungen der t3n-Redaktion und einem Leser-Ranking hat er den 5. Platz im Bereich “Online Marketing”. Vielen Dank dafür!

eric kubitz seokomm

SEOkomm, 2013, Foto: Uwe Brandl

Der gelernte Journalist und Fast-Wirtschaftswissenschaftler war in der Geschäftsführung der CHIP Xonio Online GmbH tätig, bevor er als Berater für große Verlage wie Burda, Motorpresse und Springer freiberuflich
arbeitete.

Lesen Sie mehr von Eric Kubitz auf seinem persönlichen (wenn auch selten gepflegten) Blog kubitz.net und in den SEO-Notizen für Kunden und Seminar-Teilnehmer CONTENTmanufaktur, im SEO-Book. Darin halten wir Sie mit SEO-Fragen, Grundlagen-Artikeln und News auf dem Laufenden.

Christoph Baur

Christoph Baur (29) studierte Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Augsburg. Sein Praxissemester absolvierte er bei der Verlagsgruppe Weltbild im Bereich Suchmaschinenoptimierung. Dort war er zusammen mit dem Inhouse-SEO Team für insgesamt zehn Online-Shops verantwortlich. Bereits seit 2003 realisiert er als selbständiger Webentwickler Websites für kleine und mittelständische Unternehmen und kennt sich daher bestens mit den Webtechnologien aus. Seit 2007 betreibt er außerdem auch eigene Projekte.

Anna Falkenberg

Anna Falkenberg (33) studierte Germanistik, Portugiesisch und Soziologie in München. Im Anschluss absolvierte sie ein Praktikum bei der Langenscheidt KG. Als Volontärin und Referentin arbeitete sie in der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv). Hier war sie vor allem für den Veranstaltungsbereich verantwortlich und pflegte Medienkontakte. Anna Falkenberg kennt sich bestens in der Verlagsbranche aus.

Tamara Niebler

Tamara Niebler (31) studierte Germanistik und Philosophie in München. Schon während des Studiums sammelte sie Erfahrungen im Texten für Webseiten. Seit März 2013 absolviert sie in der CONTENTmanufaktur ein Volontariat zur Online-Redakteurin. Ihr Interesse am redaktionellen Schreiben und an Maßnahmen des Online-Marketings kann sie hier optimal verbinden.

Max Bloch

Maximilian Bloch (26) studiert Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Augsburg. Momentan ist er Bachelorand bei der CONTENTmanufaktur und schreibt seine Bachelorarbeit über das Thema “Content Marketing”. Zuvor absolvierte er sein Praxissemester bei der Firma 4SELLERS|logic base im Bereich Competitve Research, wo er auch später als Werkstudent in der E-Commerce-Beratung und im Vertrieb von E-Commerce-Systemen tätig war.

Tina Rausch

Tina Rausch (43) studierte Pädagogik, Neuere Deutsche Literatur und Psychologie in München. Sie arbeitete bereits während des Studiums im juristischen Lektorat des Verlags C.H.Beck sowie in der Schlussredaktion bei PRINZ München und entschloss sich nach dem Magister zur Selbstständigkeit. Heute arbeitet sie als Schlussredakteurin und Lektorin sowie als Journalistin mit Schwerpunkt Literatur für Magazine, Verlage und Unternehmen. Darüber hinaus veranstaltet und moderiert sie Lesungen und leitet literarische Projekttage für Schüler.
Mehr Infos unter www.tina-rausch.de

Mission Statement

  • Wir wollen, dass unsere Kunden mit uns wachsen – und wir mit Ihnen.
  • Wir stehen ein für Transparenz, Klarheit, Effizienz und Zuverlässigkeit in unserer Arbeit.
  • Wir glauben an individuelle Lösungen und bieten nichts von der Stange.
  • Persönliche und individuelle Beratung macht uns am meisten Freude.
  • Wir glauben an ein freundliches und respektvolles Miteinander – immer und zu jeder Zeit.
  • Der Vorteil einer kleinen Agentur: Sie sprechen nicht mit Kundenberatern, sondern bekommen stets Chefbehandlung.

Referenzen: Fragen Sie uns!

Wir geben hier keine Kunden-Referenzen mehr an. Nicht, weil wir für unsere Kunden mit zweifelhaften Methoden arbeiten – sondern weil andere das tun. Leider ist das jedoch von außen nicht immer ersichtlich – und um unsere Kunden bestmöglich zu schützen, verzichten wir auf ihre Nennung.