Inhouse SEO-Seminar für Redaktionen


Seminare

Gute Texte zu schreiben, kann man lernen. Und zwar von uns.

Die Seminare der CONTENTmanufaktur sind immer sehr begehrt
Lernen Sie relevante Inhalte mit Fokus auf Ihre User zu erstellen

Texten fürs Web und SEO gehen Hand in Hand. Schließlich werden gute Texte nur dann von Lesern und Kunden wahrgenommen, wenn sie es in die ersten 10 Suchergebnisse schaffen. Und: Content kann nur gut ranken, wenn er für die Suchmaschine optimiert wurde UND die Userfrage bestmöglich beantwortet. Doch wie schreibt man gute Online-Texte, die von Suchmaschinen und Lesern gleichermaßen geschätzt werden? Unser SEO-Seminar für Redaktionen vermittelt Ihnen praktisches Know-how, damit Ihre Texte sowohl bei Lesern als auch bei Suchmaschinen nachhaltig Eindruck machen!

Wir bringen Know-how in Ihr Unternehmen!

Sie sind Webseite-Betreiber und möchten sich oder Ihre Mitarbeiter weiterbilden? Sie wollen die Text-Qualität Ihrer Webseite verbessern? Oder soll Ihr Redaktionsteam zu einer besseren Sichtbarkeit beitragen? Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, sind Sie bei uns goldrichtig.

Wir kommen zu Ihnen und geben unser Profi-Wissen an Sie weiter! In unserem Inhouse SEO-Seminar für Redaktionen erlangen Sie ein profundes Verständnis dafür, wie Web-Texte zu verfassen sind. Wir sagen Ihnen aber nicht nur wie, sondern auch warum. Denn eines ist sicher: Nur wer optimierte Texte schreibt, wird von Google gefunden und von Usern gelesen. Damit der Leser aber nicht gleich wieder abspringt, müssen bestimmte Qualitätskriterien erfüllt sein. Welche das sind und wie das geht, erfahren Sie natürlich ebenfalls in diesem Seminar. Darüber hinaus verraten wir Ihnen, wie Google tickt, auf welche Optimierungsmaßnahmen die Suchmaschine anspricht und welche Optionen Sie zusätzlich nutzen können, um Ihre Internetpräsenz auszubauen.

Die Inhalte unserer Inhouse-Schulung

So verschieden sie auch sind, eines haben Google und Nutzer gemeinsam: Sie bevorzugen hochwertigen Unique Content. Genau deshalb ist es beim Texten fürs Web so immens wichtig, auf die Bedürfnisse der Leser einzugehen und gleichzeitig die der Suchmaschine zu berücksichtigen. Web-Texte sind anders und lesen sich anders als gedruckte Texte – und auch der Web-Leser ist anders und liest anders. Wir erklären Ihnen genau und verständlich, warum das so ist und worauf Sie achten müssen. Sie erfahren:

  • Was Sie als Texter, Redakteur oder Nicht-Techniker über Google wissen sollten
  • Wie Sie gute und einzigartige Texte für Google UND User verfassen
  • Wie Sie die richtigen Schlagworte (Keywords) herausfinden
  • Was es beim Einpflegen der Texte zu beachten gilt

Angereichert mit praktischen Übungen vermittelt Ihnen die Inhouse Schulung praxisbezogenes Know-how, das sich auch garantiert umsetzen lässt. Um den gewünschten Lernerfolg zu erzielen, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 12 Personen begrenzt.

Zudem bietet Ihnen unser SEO-Seminar für Redaktionen praktischen Mehrwert: Denn auf Wunsch besprechen und bewerten wir Ihre Webseite direkt im Kurs (bitte vorher einreichen). Außerdem erhalten Sie von uns Checklisten für den praktischen Einsatz nach Abschluss des Seminars.

Für wen eignet sich dieses Seminar?

Unser SEO-Seminar für Redaktionen richtet sich an Redakteure, Projektleiter, Geschäftsführer und Manager im E-Commerce. Auch verantwortliche Mitarbeiter aus Werbung, Vertrieb und Marketing können hier wertvolle Zusatz-Qualifikationen erwerben. Selbstverständlich profitieren auch Mitarbeiter von Internet-, Werbe- und Mediaagenturen von unserer Inhouse Schulung.

Das sind Ihre Referenten

Hier lernen Sie von den Besten! Denn Ihre Referenten sind die Geschäftsführer und Gesellschafter der CONTENTmanufaktur GmbH selbst: Eric Kubitz und Elisabeth Matejka. Aufgrund ihrer langjährigen und einschlägigen Erfahrung im Online-Journalismus und in Verlagshäusern sind sie gefragte Berater, Trainer und Coaches in vielen namhaften Unternehmen.

Ergreifen Sie die Initiative und holen Sie sich professionelles Know-how in Ihr Unternehmen! Wir unterstützen Sie gerne. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.