Search Analyse

HTTPS: Google macht Ernst

Wie wir alle wissen liegt Unternehmen wie Google die Sicherheit ihrer User sehr am Herzen. Was auch sonst… Demnach möchte der Suchmaschinenriese HTTPS für Webseiten zum Standard machen. Aktuell Stand der HTTPS-Verschlüsselungen Aus Forschungsdrang heraus hab ich einfach mal nach „HTTPS“ und „HTTP“ gesucht. Die prozentuale Verteilung der HTTPS-Versionen zu den HTTP-Varianten innerhalb der Top 100 Suchergebnisse ist interessant. (Natürlich kann man hier nicht von repräsentativen Werten sprechen. Aber vielleicht doch ganz nett anzusehen.) Mal abgesehen von den für mich verwirrenden… Mehr Lesen >

Lokale Suchanfragen bei Google

Leider hat Google die Standortauswahl für Suchanfragen entfernt. Das war für viele SEOs eine Hiobsbotschaft, denn damit war es möglich, für identische Suchanfragen unterschiedliche Suchergebnisse zu analysieren. Je nachdem von welchem Standort aus gesucht wurde. Klar: Für uns als Agentur ist es wichtig, dem lokalen Kunden in Berlin zu berichten, wie das Suchverhalten der User in dessen direktem Umfeld aufgebaut ist. Also: Geht nicht? Ich sage euch es geht doch! Hier kommen drei Wege, wie ihr weiterhin lokale Suchanfragen auswerten… Mehr Lesen >

Google Analytics datenschutzkonform integrieren

Datenschutz, Datenschutz und vielleicht ein bisschen Datenschutz… In den letzten Tagen und Wochen wird wieder viel über das Thema Datenschutz und die „rechtlich korrekte“ Implementierung von Google Analytics diskutiert. Zeit also, unserer Google Analytics Reihe fortzusetzen um euch eine Anleitung zu erstellen, wie ihr eine datenschutzkonforme Nutzung des Analyse-Tools erreicht. Abschließen eines Vertrags zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google (§ 11 BDSG) Wer Google Analytics für seine Webseite nutz, agiert als Autraggeber und Google selbst als Auftragnehmer. So die Aufsichtsbehörenden. Daher liegt… Mehr Lesen >

Trafficauswertung der Bildersuche

google_analytics-300x300

Die Bildersuche von Google ist nicht nur schön – sondern kann auch eine hübsche Quelle für Traffic sein. Vorausgesetzt, ihr habt auch wirklich attraktive Fotos oder Grafiken – aber davon gehen wir mal aus! Und schon sind wir da, wo wir hin wollen:  „Traffic über die Bildersuche“. In der vergangen Zeit wurde ich immer häufiger gefragt, ob und wie man den Traffic über die Bildersuche messen kann. Ja, man kann! Deshalb möchte ich Euch nun zeigen, wie Ihr in wenigen… Mehr Lesen >

Es muss nicht immer Google sein: 12 15 Keyword-Tools

SEO beginnt immer mit einer Keyword-Recherche: „Nach was suchen die Leut‘ da draußen?“. Und das geht nur mit einem vernünftigen Keyword Tool. Die erste Adresse für einen solche Keyword-Recherche ist natürlich der Google AdWords Keyword Planer. Aber das ist noch lange nicht alles… 1. Keyword Planer ist Standard Das Standard-Tool, der Keyword Planer von Google vereint eigentlich mehrere Tools in sich. Gleich zum Einstieg wird man gefragt, welche Funktion man verwenden möchte. Google ist sowohl bei der Recherche nach neuen Ideen behilflich,… Mehr Lesen >

Auswertung 2014:
Die größten SEO-Fehler der Welt

Jedes Jahr frage ich euch nach den größten SEO-Fehlern, von denen ihr wisst. Sortiert nach den OnPage/OffPage-Fehlern und dabei jeweils nach den SCHLIMMSTEN Fehlern und den HÄUFIGSTEN Fehlern. Und wie jedes Jahr hat sich einiges getan. Die Umfrage In zwei Schritten habe ich euch auch in diesem Sommer wieder nach euren Erfahrungen hinsichtlich SEO-Fehlern gefragt. Jeweils zwischen 150 und 200 Suchmaschinenoptimierer haben auf die Frage nach den größten SEO-Fehlern „OnPage“ und „OffPage“ geantwortet. Und: Nein, das ist keine repräsentative Auswahl… Mehr Lesen >

Ranking Faktoren 2014 (Searchmetrics)

Welche SEO-Sau jagt Google in diesem Jahr durch SEOhausen? Searchmetrics hat wieder die Ranking-Faktoren-Studie vorgelegt. Noch umfangreicher, noch ergiebiger, noch besprechungsbedürftiger.  Das jährliche Ranking-Faktoren-Spektakel: Searchmetrics gräbt tief in den Datenbanken und liefert eine beachtliche Studie zu den Korrelationen zwischen gut gerankten Seiten und möglichen Einflussfaktoren. Und die Branche beugt sich darüber und interpretiert das jeweils in ihrem Sinne. Das ist auch gut und notwendig. Vor allem die Interpretation ist wichtig, denn ohne diese kommen unbedarfte Leser schnell auf die Idee,… Mehr Lesen >

E-Commerce Studie: klassisches SEO für Shops noch wichtiger als 2013

Klassiches SEO wurde im vergangenen Jahr noch wichtiger für deutsche Online-Shops. Denn mehr als 80 Prozent des Google-Traffics in den digitalen Läden kommen aus der organischen Suche. Dahinter rangieren die AdWords mit 9,34 Prozent und schließlich die Universal Search Suche mit 9,05 Prozent. Dies jedenfalls ist ein Ergebnis der diesjährigen E-Commer-Studie der Online Marketing Agentur Aufgesang. Im Vergleich zum vergangenen Jahr hat die klassiche organische Suche  deutlich zugelegt – und zwar um etwa 3 Prozent – auf diesem Niveau ist… Mehr Lesen >

Google SERPs-Layout Change. Und nun?

Huch, die Suchergebnisse haben sich verändert! Andere Titles, neues Layout, größere Schrift. Was fangen wir SEOs nun damit an? Oder anders gefragt: Sollen wir nun darüber schimpfen oder nicht? Die ersten Veränderungen bei den Google-Suchergebnissen wurden etwa vor mehr als einem Monat durch Suchmaschinennutzende und Google-Mitarbeitende verkündet. (Bild oben: moz.com) Gestartet hat die Umgestaltung der Search-Engine-Result-Page (kurz: SERP) von Google Ende des letzten Jahres. Damals als Test-Durchlauf von Google veröffentlicht, hat sich das neue Layout nun fast weltweit, bei allen… Mehr Lesen >