Allgemein

Das “Dies und Das” der Suchmaschinenoptimierung

SEO ist die Kunst, für das Ziel eines besseren Google-Rankings alles im Überblick und im Griff zu behalten. Und so gibt es auch hier eine große „Allgemein“-Kategorie mit allen Themen aus den Rand- und Grenzbereichen.

Die SEO-Woche – zu spät!

Mein ursprünglicher Plan, diese SEO-Woche pünktlich am Freitag zu veröffentlichen, wurde durch Arbeit zerstört. Deshalb jetzt… Glückwunsch Alphabet: Die Google-Mutter-Company ist gerade – gemessen am Börsenkurs – das wertvollste Unternehmen der Wert. Irgendwas über 500 Milliarden Dollar schwer ist der Suchkonzern nun. Die Vorgänger auf diesem Treppchen sind Apple, Exxon, PetroChina, Microsoft, IBM, General Motors und im 16. Jahrhundert die Niederländische Ostindien-Kompanie. Da stellt sich die Frage, wann „Alphabet“ beginnt, ein bisschen staubig und alt zu klingen. Aber schauen wir… Mehr Lesen >

Aktualisierung der Webmaster Guidelines

Google hat wieder mal die „Richtlinien für Webmaster“ aktualisiert. Gravierende Neuigkeiten oder Raketenwissenschaften sind darin nicht zu finden. Aber dennoch können einige kleine aber feine Unterschiede für uns SEOs von Bedeutung sein. Folgendes wurde in den „Webmaster Guidelines“ geändert bzw. neu hinzugefügt   Crawling-Budget   Verwalten Sie Ihr Crawling-Budget mithilfe der robots.txt-Datei auf Ihrem Webserver, indem Sie das Crawling von unbegrenzten Bereichen wie Suchergebnisseiten verhindern. Halten Sie Ihre robots.txt-Datei auf dem neuesten Stand. Hier erfahren Sie, wie Sie das Crawling mithilfe… Mehr Lesen >

Schneller ins Jahr 2016: Die SEO-Woche

Ich gebe zu, das Jahr ist nicht mehr so ganz taufrisch. Aber ich konnte trotzdem erst jetzt wieder die SEO-Wochen-Geschäfte aufnehmen. Bitte verzeit. Tja, nun, dann gleich mal los. Google mag kurze URLs mehr als lange. Jedenfalls, wenn der Inhalt der gleiche ist. Und bei onpage.org steht gleich, wie man das auf seiner Seite prüft… Noch so was: Title-Tags sind ein Ranking-Faktor. Na klar. Aber, tja, nun, äh, also – in einem Hangout  erläutert John Muller etwas „interpretationsfähig“, was es… Mehr Lesen >

SEO 2016: Es geht um die richtigen Antworten!

Suchmaschinenoptimierung wird jedes Jahr komplexer. Schon lange ist das kein Bauchladen mehr, den man vor sich hertragen kann. Einerseits ist Google so clever geworden, wirklich guten Inhalt zu identifizieren (jedenfalls immer häufiger) und andererseits sind die Ansprüche an Technik und Inhalt ordentlich gestiegen. Wollen wir mal sehen, was SEO 2016 so bringt. Suchmaschinenoptimierung hat sich in den vergangenen Jahren ständig verändert. Zuerst, weil Google immer besser darin wurde, Spam zu erkennen. Dann, weil zahlreiche Tools uns dabei geholfen haben, unsere… Mehr Lesen >

Von Guidelines, Glühwein und guten Texten

Puh, eigentlich wollte ich heute gar keine News aus SEOhausen präsentieren – damit Ihr Zeit habt, die Search Quality Rater’s Guidlines durchzulesen. Das macht Sinn, denn darin steht nicht nur, wie die Quality Rater Webseiten zu bewerten haben. Dahinter steht vielmehr ein sehr ausgereiftes Konzept, welche Webseiten es gibt, welcher Main- und Supplementary Content darauf Sinn macht und was die User erwarten. Und da gibt es keine „du brauchst 800 Wörter Text“-SEO-Tricks mehr, um gut zu ranken. Aber ich habe… Mehr Lesen >

Von Spickzetteln, gewürfelten Zahlen und Vermutungen

ARGHHHH! Ist ja schon so spät! Also, schnell ein Blick zurück auf die SEO-Woche im schönen SEOhausen! Wenn Onpage.org sagt, wie man ein SEO-Audit macht, ist das sicher lesenwert. Denn die sollten ja schon wissen, wie das geht. Oder? Ich möchte hier mal die Leistung von Michael „SEO-Portalist“ Schöttler würdigen: Der transkriptiert alle Google-Hangouts mit John Müller. Heute über SSL-Zertifikate, „Fetch as Google“ und vieles mehr. Das sollte eine wöchentliche Muss-Lektüre sein… Auch eine Leistung: Andi Burde hat den Vortrag… Mehr Lesen >

Von einem Markendach, Salzburger Festspielen und anderem SEO-Zeugs

Heute alles anders hier? Nein! Wir haben nur endlich das getan, was wir auch unseren Kunden raten: Wir hosten den Blog nicht mehr unter einer anderen Domain sondern haben ihn unter unser Markendach geholt. Mehr zu den Gründen und unseren Erfahrungen damit in der nächsten Woche. Und drückt uns die Daumen, dass das SEO-Book dadurch nicht maßlos Sichtbarkeit einbüßt. Übrigens: Der Name „SEO-Book“ bleibt natürlich. Nun zu den wichtigen Dingen in SEO-Hausen: Google will auch Texte in Bildern lesen, das… Mehr Lesen >

SEOkomm 2015 – Von großem Kino, Performance und Antworten von Google

Ganz großes Kino: Den Abschluss des SEO-Konferenz-Jahres bildet die SEOkomm in Salzburg. Als Fachbeirat bin ich natürlich befangen – aber offensichtlich sind sich auch alle anderen Besucher darüber einig, dass sich die Reise nach Österreich gelohnt hat. Das CONTENTmanufaktur-Team hat wieder eine Reihe von Vorträgen besucht – und sammelt hier die wissenswerten Eindrücke. (Beitrag wird jeweils neu aktualisiert…) Keynote Marcus Tandler Ein Highlight ist bei der SEOkomm immer der Auftakt, die Keyonote von Marcus Tandler von Onpage.org. In diesem Jahr… Mehr Lesen >

Bis Montag entwickelte sich diese Woche normal. Was dann passierte, lest ihr hier ;-)

Da will also einer das Internet abschaffen. Nun, soll er doch. Ich kann mein Geld auch anders verdienen. Vielleicht als Gärtner oder Schreiner. Das macht eh viel mehr Sinn, als dieser digitale Kram. Aber vorher noch einmal ein paar News aus SEOhausen. Endlich: Meine Lieblings-Institution, die EU-Kommission, plant die Abschaffung des Internet. Zwar nicht direkt – aber die Idee, Links unter das Leistungsschutzrecht zu stellen, kommt dem eigentlich gleich. Denn wenn man keinen Link mehr ohne Angst setzen darf, macht… Mehr Lesen >